Anwenderbericht EDF

Event CAP 2030

Kontext

Die DSP (Direktion für Shared Services) von EDF (Electricité de France - weltweit führender Energielieferant) organisiert regelmässig Events um sich mit den verschiedenen Mitarbeiter*innen der Gruppe auszutauschen und um die Änderungen zu präsentieren, die mehrere Abteilungen betreffen. Diese Events bieten auch eine Gelegenheit um die Neuheiten hinsichtlich digitaler Innovationen auszuprobieren.

Im November 2015, hat die DSP von EDF ein Event organisiert, das mehr als 200 Manager versammelte. Der Grundgedanke war es zu präsentieren, was EDF unternimmt, um die Ziele bezüglich Innovationen und Digitalisierung bis 2030 zu erreichen.

Ziele

- Änderungen auf dynamische und interaktive Art und Weise präsentieren.
- Teilnahme bei Events steigern, indem Kommentare aller gesammelt werden und so auf möglichst viele Fragen eingegangen werden kann.
- Sich eines korrekten Verständnisses der Kernbotschaften versichern.

Lösungen

Die Funktionen FRAGE/ANTWORT, ABSTIMMUNG und QUIZ wurden während des Events verwendet.

Während der Präsentation konnten die Teilnehmenden all ihre Fragen dank der FRAGE/ANTWORT Funktion stellen. Mehrere Referenten traten auf, alle Fragen konnten während, oder nach, der Präsentation gestellt werden. Dadurch konnte die vollständige Übermittlung der Informationen gewährleistet werden. Die dringendsten Fragen konnten dank der Funktion ABSTIMMUNG zuerst beantwortet werden.

Am Ende jeder Präsentation wurden QUIZ und ABSTIMMUNGEN durchgeführt um das Feedback der Teilnehmenden zu erhalten, das Verständnis zu testen und die Zustimmung zu verschiedenen Änderungen zu überprüfen.

Ergebnisse

Mehr als 500 Fragen wurden während des Events gestellt.
95% der Teilnehmenden haben Beekast benutzt.
Die Beteiligung hat sich extrem gesteigert.
Das qualitative Feedback fiel sehr positiv aus.